Die EU-Richtlinie 2009/136/EG (E-Privacy) regelt die Verwendung von Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Speicherung und dem Zugriff von Cookies auf Ihr Gerät einverstanden Cookie Policy.
Jetzt buchen
1 (404) 881-0722
Jetzt buchen

Februar 2017

Stonehurst Place Innkeepers zum Meer nehmen!

  • QMRY701307394955 (1)

Als Gastgeber, Paul und ich reisen selten weit von Stonehurst Place. Wir fühlen uns nicht slighted, wie wir glauben, dass wir Reise durch unsere Gäste erleben, die aus allen Ecken der Welt nach Atlanta kommen. Aber haben wir aus unserem "wirklichen Leben" Schritt in Atlanta Top-Bed & Breakfast und zurück in die Zeit an Bord der Queen Mary, die dauerhaft in Long Beach, Kalifornien verankert ist. Wir waren dort die InnSpire Summit, eine Versammlung von Wirten aus allen Teilen der Vereinigten Staaten zu besuchen.

Das erste, was Sie über den Aufenthalt an Bord der Queen Mary verstehen müssen, ist, dass die Erfahrung alles über Geschichte. Wenn Sie ein Gefühl der Neuheit erwarten, polnische und eine gehobene Ausstattung werden Sie enttäuscht sein. Aber, wenn Sie wie ich sind, und Sie wollen in der Zeit zurück zu Schritt, dann werden Sie die Zeit Ihres Lebens haben! Meine Großeltern fuhren auf dem Luxusliner nach Frankreich, im Jahr 1950, und ich kann mich noch erinnern, wie oft mein Großvater uns alles erzählen würde. Ich fühlte mich wie ich war es wieder zu sehen, durch seine Augen, als ich durch die Gänge ging.

  • Light

Der Bau der Queen Mary begann im Jahr 1930 und ihre Jungfernfahrt fand am 27. Mai 1936 von Southampton England nach New York City.Weil es wie mit dem Flugzeug reisen nicht so etwas war, setzen Sie diese Luxusliner die Messlatte hoch für die transatlantische Reise, in einer Zeit, für seine Eleganz und Klasse in Erinnerung.In ihrer Zeit auf See, machte sie 1.001 Kreuzungen des Nordatlantiks und wurde als troopship im Zweiten Weltkrieg verwendet.Im Jahr 1943 führte Queen Mary insgesamt 16.683 Soldaten und Besatzungsmitglied von New York nach Schottland, das ein Rekord für die meisten Passagiere je auf einem Schiff, auf einmal transportiert wurde, in der Geschichte.
Ihre letzte Reise verließ Southampton England am 31. Oktober 1967 und kam in Long Beach, Kalifornien am 9. Dezember.Dies war ihr Zuhause seit.Im Jahr 1971 wurde sie wieder für die Öffentlichkeit als Attraktion eröffnet, schwimmendes Hotel und Veranstaltungsort.

  • Fan
  • tap

Unsere Kabine war groß und komfortabel, aber für die Reise gebaut. Es dauerte ein wenig Zeit für uns zu jedem Schrank zu gewöhnen verriegeln und Schwelle angehoben, wie wir unerfahren sind "Kreuzer". Es wurde noch ausgestattet, wie es im Laufe der Jahrzehnte gewesen ist, und wir fragten uns, wie wohl sich die Gäste mit einfach Fans sein würde, die Luft zu kühlen. Heute, Klimaanlage hat die Verwendung von Fans beseitigt, und wir waren froh zu sehen, dass die Luken waren betriebsfähig!

  • Bridge1

Erste das Schiff zu wissen, war ein großer Spaß! Wir waren überrascht, dass wir in den Maschinenraum unbeaufsichtigt laufen nach unten könnte, und nehmen uns auf unsere eigene Tour! Auch fand ich es faszinierend, aber es war Paul, die es am meisten zu schätzen! Ich war begeistert von der Brücke, und zu sehen, alle Methoden der Kommunikation, die verwendet wurden. Es gibt selbst Führungen und Touren mit Führer. Wir besuchten uns, wie die Zeit erlauben würde, aber Belauschte den Tourguides, wann immer wir konnten. Wenn Sie die Möglichkeit haben, würde ich die Führung empfehlen!

  • PaulEngineRm
  • Gala

Aufgrund der Menge der regen, dass in der Woche vor in Long Beach fiel, wurden die Berge hinter der Stadt mit Schnee bedeckten. Während unsere Tage mit Konferenz Klassen gefüllt waren, saßen wir auf dem Deck die Landschaft und die Sonne genießen, so oft wie wir konnten. Wir wussten nicht, erst viel später, dass wir zu einem seltenen Blick behandelt wurden, als regen und schneebedeckten Berge für die Gegend ungewöhnlich ist. Die letzte Nacht an Bord des Schiffes genossen wir das Abendessen, Musik und erinnert an den 1940er Jahren zu tanzen. Die Gäste in 1940 gekleidet, und wir in der Zeit wirklich trat einen Schritt zurück!

  • Skyline
Schliessen